Deutsch/English
Kontakt
Presse
Job und Karriere
Notfall-Service
Verbraucherinformationen
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Impressum
Krieg in der Ukraine – Stellungnahme und Hilfsmöglichkeiten

Krieg in der Ukraine – Stellungnahme und Hilfsmöglichkeiten

08.03.2022

Ukrainische Flagge

Stoppt den Krieg!

Zum Krieg in der Ukraine haben wir eine klare Haltung: Wir verurteilen den Angriffskrieg und stellen uns klar gegen den russischen Aggressor. Das ukrainische Volk leidet und wir hoffen sehr, dass dieser schreckliche und unmenschliche Zustand sich schnellstmöglich ändern wird. Neben unserer Solidarität für das ukrainische Volk ist es uns wichtig klarzustellen, dass für uns weiterhin alle Menschen gleich sind. Weder die Herkunft, Nationalität oder Sprache spielen hier eine Rolle. Wir werden weiterhin für all unsere Kunden da sein und sie bestmöglich unterstützen.

Wo Sie der Ukraine helfen können

Als Unternehmen haben wir uns entschieden, die ukrainische Bevölkerung indirekt durch Spenden an Hilfsorganisationen zu unterstützen. Wer dies auch tun möchte, findet bei den folgenden Links sicher das passende Hilfsangebot:

Aktion Deutschland Hilft e. V.

UNO Flüchtlingshilfe

Jugend Eine Welt

Diakonie Deutschland

Ärzte ohne Grenzen e. V. - Médecins Sans Frontières (MSF)

Malteser

AWO international

Deutsches Rotes Kreuz

Hanseatic Help

Johanniter

Auch regional gibt es viele Hilfsangebote. Vor allem auch für Menschen, die bereits aus der Ukraine fliehen mussten und eine Unterkunft suchen:

Warmes Bett

#Unterkunft Ukraine

Ärzte für Ukraine (Plattform auf Ukrainisch, kostenlose medizinische Versorgung für ukrainische Flüchtlinge)

Aktuell werden dort nicht nur Geld und Güter des täglichen Bedarfs benötigt, sondern auch einfach Menschlichkeit: eine Einladung zum Essen, Hilfe beim Deutschlernen, ein Spaziergang durch die Nachbarschaft oder auch ein Fahrrad, um selbstständig die Umgebung zu erkunden.

Wer kein Geld spenden möchte oder kann, findet auf dieser Seite beispielhaft sechs Dinge, wie man ansonsten helfen kann.

Psychologische Unterstützung

Da uns alle die Situation bedrückt und belastet, gibt es für alle Menschen telefonische Hilfsangebote:

Kostenfreie Rufnummern der Deutschen Telefonseelsorge:
0800 / 111 0 111
0800 / 111 0 222

Chat-Angebot: online.telefonseelsorge.de

Crisis Support Line als Telefonseelsorge und Krisenhilfe-Hotline der Allianz Care für alle, die emotionale Unterstützung im Zusammenhang mit den Ereignissen in der Ukraine benötigen

Mutruf - Für die Prävention von Panikattacken 04191 2749280

Stoppt den Krieg!

Kundenservice:
T +49 2247 9194-0
Rückruf-Service
info(at)dr-walter.com

© Copyright DR-WALTER GmbH 2022.
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Impressum
Kontakt
Erstinformation