Nachhaltigkeit und Engage­ment

Nachhaltigkeit als Grundhaltung

Als Familienunternehmen stellen wir uns der Verantwortung und wollen Vorbild sein. Nachhaltigkeit bedeutet für uns Weitblick bei unserem alltäglichen Denken und Handeln. Wir wollen gut wirtschaften und dabei unsere Umwelt und unsere Mitmenschen respektieren und unterstützen. 
Das Team Nachhaltigkeit wurde im Jahr 2022 gegründet, um das Thema bei DR-WALTER fortlaufend weiterzuentwickeln.
Ökonomische Nachhaltigkeit erlangen wir durch langfristigen Unternehmenserfolg und solide Versicherungsprodukte.

Soziale Nachhaltigkeit meint die Fürsorge und den Schutz unserer Mitarbeiter. DR-WALTER engagiert sich sozial und unterstützt Hilfsorganisationen.
Engagement: Projekte des Monats

Ökologische Nachhaltigkeit beinhaltet für uns den Einsatz von Ökostrom und Recyclingmaterialien, Abfallvermeidung, eine langfristige Reduktion des CO2-Fußabdrucks und Klimaneutralität. 

Wir laden auch unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter ausdrücklich ein, Ideen und Anregungen einzubringen: nachhaltigkeit@dr-walter.com

Um klimaneutral zu werden, gilt es in einem ersten Schritt die CO2-Emissionen zu ermitteln. Mit Unterstützung von First Climate erstellen wir jährlich einen Emissionsbericht. Im Jahr 2022 betrugen unsere CO2-Emissionen 286.000 kg. Die Haupttreiber sind Heizung und Raumklima sowie der Kraftstoffverbrauch bei den Arbeitswegen der Mitarbeiter. Leider ist der Standort Neunkirchen-Seelscheid ländlich und der öffentliche Personennahverkehr hier wenig ausgebaut. So gilt es Anreize zu schaffen, um das tägliche Pendeln mit dem PKW u.a. durch mobiles Arbeiten, Jobrad und Fahrgemeinschaften einzuschränken. 
Unsere Kohlenstoffemissionen kompensieren wir durch Klimazertifikate (CO2-Zertifikate). Wir investieren also in Ausgleichsprojekte, die einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Wir teilen die Überzeugung, dass Dekarbonisierung eine der wichtigsten Stellschrauben ist, um die Pariser Klimaziele zu erreichen.

chatbox